Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

« Alle Veranstaltungen

31.01. – 01.02.24 Entwicklungsgespräche Klassen 1 bis 4

31. Januar - 8:00 bis 1. Februar - 18:00

Details

Beginn:
31. Januar - 8:00
Ende:
1. Februar - 18:00

AG Zeichnen

Die „Jeder kann zeichnen lernen-AG“ bietet eine kreative, inspirierende Umgebung und ermutigt zum Experimentieren mit Formen, Farben und Techniken.
Egal, ob wild, farbig, realistisch oder abstrakt – es gibt kein richtig oder falsch und alles ist erlaubt, Hauptsache es macht Spaß. Alle Zeichnungen, die in dieser AG entstehen, werden die Kinder in einer selbstgebastelten Mappe sammeln, die sie am Schluss mit nach Hause nehmen können.

AG Handball

Die Handball-AG an der EvGruWi bietet den Schüler*innen eine großartige Gelegenheit, grundlegende Fähigkeiten wie Passen, Werfen und Fangen zu erlernen. Unter der Anleitung unserer erfahrenen Sportlehrerin können die Kinder die Regeln des Sports kennenlernen und in einem unterstützenden Umfeld ihre koordinativen Fähigkeiten und Teamarbeit verbessern. Die AG fördert nicht nur die körperliche Fitness, sondern auch den Teamgeist und die Freude an der Bewegung.

Buchwerkstatt

In der AG Buchwerkstatt verwirklichen die Kinder den Traum vom eigenen Buch ….Sie schreiben allein oder im Team fantastische oder selbst erlebte Geschichten. Manchmal kommen die Inspirationen aus dem Spiel mit Lego. Die Illustrationen zeichnen sie mit Buntstiften oder sie fertigen Linol- bzw. Tetrapackdrucke an. Dabei wird mit Rollen und Pinseln Farbe auf die vorbereitete Druckplatte aufgetragen. Es ergibt sich dadurch die Gelegenheit, ausgiebig mit Farbmischungen zu experimentieren.

Die handschriftlichen Textseiten werden von der AG-Leiterin eingescannt, mit InDesign bearbeitet und auf festeres Buchpapier gedruckt. Auf die freigelassenen Buchseiten (Rückseiten) drucken die Kinder dann ihre Illustrationen .In japanischer Blockbindung, mit Buchrückenstoff und Faden, binden die Kinder ihre Geschichten zwischen zwei selbst gestaltete Buchdeckel. Stolz und froh nehmen die Kinder am Ende ihr Buch mit nach Hause.