Diese Webseite nutzt Cookies

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewissen Funktionen der Webseite zu gewährleisten.
Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.

Der Tagesablauf an der EvGruWi

Die Evangelische Grundschule Wilmersdorf ist eine offene Ganztagsgrundschule. Unser Schulhaus ist für alle Kinder täglich schon ab 07:30 Uhr geöffnet, um 8 Uhr beginnt unser Unterricht.

Je nach Altersstufe haben die Kinder dann ihre Unterrichtsstunden, oft in Blöcken à 90 Minuten. Zwischendurch gibt es kurze Pausen, bspw. zum Frühstücken. Nach dem ersten Block folgt eine erste 15-minütige Hofpause, nach dem 2. Block die zweite Hofpause von 30 Minuten, in der die Kinder der Jahrgänge 3-6 auch Mittagessen können. Für die meisten geht dann der Unterricht noch weiter, auch Förderzeiten sind mit eingebaut. Die Kinder der Jahrgänge 5/6 haben teilweise auch am Nachmittag Unterricht.

Die Kinder der Jahrgänge 1/2 gehen gegen 12:45 Uhr gemeinsam mit ihren Erzieherinnen in unserer Mensa essen, in der ein Buffet zur eigenen Auswahl einlädt. Danach gibt es auch für die Großen noch einmal eine Essenszeit.

Als offene Ganztagsgrundschule bieten wir an, Kinder auf jeden Fall verlässlich bis 13:30 Uhr zu betreuen – auch, wenn der Stundenplan schon früher enden sollte.

Freitags ist für alle Klassen spätestens um 13:30 Uhr Unterrichtsschluss. 

Unser offenes Ganztagskonzept bietet Ihnen über diese verlässlichen Unterrichts- und Betreuungszeiten hinaus zudem die Möglichkeit, Ihr Kind vor oder nach dem Unterricht durch die Ergänzende Betreuung weiter im Schulhort Angebote wahrnehmen zu lassen. Dafür benötigen Sie ein entsprechendes Hortmodul für Ihr Kind. Morgens öffnen wir bereits ab 7 Uhr unseren Frühhort und ermöglichen allen Frühaufsteher*innen ein gemütliches Ankommen. Auch der Nachmittag im Schulhort ist abwechslungsreich gestaltet mit Spielzeiten, Bastel- und Malangeboten im Freizeitbereich, einem vielfältigen AG-Angebot und fördernden und fordernden Aktivitäten. Hausaufgabenzeiten sind hier integriert. Das Spätmodul endet um 18 Uhr, dann schließt unser Schulhort.

 Zeitschema für die Jahrgänge 1/2 als Beispiel für einen möglichen Tagesablauf:

Zeit

 

Mo

Di

Mi

Do

Fr

     Frühbetr.

Frühbetreuung/ EFöB

    ab 7:30

Öffnung der Schule für alle

1./2. Std.  8:00-9:35

(inkl. 5 min Frühstück)

Untericht Jg. 1/2

Unt. 1/2

Unt. 1/2

Unt. 1/2

Unt. 1/2

 

Unt. 1/2

 

Unt. 1/2

Unt. 1/2

Unt. 1/2

Unt. 1/2

Hofpause

9:35-9:55

 

3./4. Std. 9:55-11:30

(inkl. 5 min Pause)

Unt. 1/2

Unt. 1/2

Unt. 1/2

Unt. 1/2

Unt. 1/2

 

Unt. 1/2

 

Unt. 1/2

Unt. 1/2

Unt. 1/2

Unt. 1/2

Hofpause

11:30-12:00

 

5. Std.

12:00-12:45

Förderband 2  +

EFöB

Unt. 1/2

Unt. 1/2

Unt. Jahrg. 2 +

Förderband 1 +  EFöB

Unt. 1/2

 

Mittag

12:45-13:30

Mittagessen

13:30-14:00

EFöB – Lernbüro

EFöB

EFöB – Lernbüro

 

 

EFöB

 

14:00-15:00

EFöB mit Werkstatt-angebot

EFöB/  AG

 

EFöB mit  Bewegungs-angebot

EFöB/ AG

 

EFöB/

AG Fußball

15:00-16:00

EFöB

EFöB

EFöB

EFöB

EFöB

 

16:00-18:00

 

 

 

                                                                                                         Spätbetreuung/ EFöB